Newsletter#20

Sehr geehrte Kunden,

dieses Wochenende haben wir neues Rindfleisch.

Rinderpass Nr. 01118173607
Ohrmarkennummer: DE 09 882 43 703
Geburtsdatum: 07.11.2016
Geschlecht: weiblich
Rasse: Fleischrind
Schlachtdatum: 16.11.2019

Seit dem Schlachttag gereift und abgehangen kommt es heute zerlegt und vakuumiert zu uns in den Laden. Alle Edel-, und Bratenstücke sind vorhanden! Kommen sie gleich vorbei und sichern sie sich die besten Stücke!

Auch unser beliebter, selbst eingelegter Sauerbraten ist wieder erhältlich.

Zum Adventswochenende haben wir einen hausgemachten Orangen-Eierlikör. Auch schöne Geschenke für die Weihnachtszeit sind hier erhältlich.

Über Ihren Besuch würden wir uns sehr freuen!

Herzliche Grüße,

Ihr Hofladen beim Prößlbauer

Der Hofladen beim Prößlbauer auf Facebook =>

Zum Newsletter#20 >>

Newsletter#19

Sehr geehrte Kunden,

Sie kennen es alle. Bald ist Weihnachten und was schenke ich meinen Kunden oder Mitarbeitern?

Ob Ihr nächstes Geschenk wirklich 1.000 Worte ersetzt, sei dahingestellt. Dass ein kleines persönliches Geschenk dazu beitragen kann wertgeschätzt zu werden ist eine Tatsache.
Denn wer mag schon keine Geschenke?
Dabei geht es noch nicht einmal um große, kostenintensive Präsente. Kleine Geschenke zu Weihnachten erhöhen die Kunden-, oder die Mitarbeiterbindung.

Hier im „Hofladen beim Prößlbauer“ finden sie ein breites Angebot an Geschenken die individuell und positiv als perfektes „Dankeschön“ für die gute Zusammenarbeit sowohl für Mitarbeiter als auch für Kunden stehen.

Sie können aus unserem Portfolio aus Bio-Wein, Bio-Olivenöl, Seifen und Gutscheinen oder unseren Prößlbauer Zwetschgenbrand wählen und Ihr Präsent individuell mit schönen Geschenkboxen gestalten. Eine umfangreiche Auswahl an Möglichkeiten finden sie bei uns im Hofladen.

Wir finden bestimmt die richtige Lösung. Sprechen Sie uns an!

Übrigens haben wir dieses Wochenende wieder schlachtfrische Innereien!

Über Ihren Besuch würden wir uns sehr freuen!

Herzliche Grüße,

Ihr Hofladen beim Prößlbauer 

Der Hofladen beim Prößlbauer auf Facebook =>

Zum Newsletter#19 >>

Newsletter#18

Sehr geehrte Kunden,

dieses Wochenende haben wir neues Rindfleisch.

Rinderpass Nr. 01120627700
Ohrmarkennummer: DE 09 746 66 518
Geburtsdatum: 06.05.2017
Geschlecht: männlich
Rasse: Fleischrind
Schlachtdatum: 25.10.2019

Seit dem Schlachttag gereift und abgehangen kommt es heute zerlegt und vakuumiert zu uns in den Laden. Alle Edel-, und Bratenstücke sind vorhanden! Kommen sie gleich vorbei und sichern sie sich die besten Stücke!

Auch unser beliebter, selbst eingelegter Sauerbraten ist wieder erhältlich.

Dieses Wochenende gibt es für heuer das letzte mal schlachtfrische Hendl, ohne Vorbestellung!

Außerdem sind noch drei Putenhälften, bereits sauber zerlegt und ohne Vorbestellung abzugeben. Fragen Sie einfach im Hofladen nach!

Über Ihren Besuch würden wir uns sehr freuen!

Herzliche Grüße,

Ihr Hofladen beim Prößlbauer

Zum Newsletter#18 >>

Newsletter#17

Sehr geehrte Kunden,

dieses Wochenende haben wir schlachtfrische „GICKERL“. Diese können ohne Vorbestellung bei uns im Laden gekauft werden!

Für die kalte Jahreszeit haben wir wieder unseren leckeren Sauerbraten. Selbst eingelegt und natürlich alles in Bio-Qualität. Ein Rezept zur Zubereitung bekommen Sie natürlich auch im Hofladen!

Besuchen Sie unsere Homepage unter http://www.proesslbauer.de

Nach wie vor werden Bestellungen über Hühner, Enten, Gänse und Puten angenommen auch online .

Über Ihren Besuch würden wir uns sehr freuen!

Herzliche Grüße,

Ihr Hofladen beim Prößlbauer

Zum Newsletter#17 >>

Gallimarkt 2019

Sehr geehrte Kunden,

besuchen Sie uns dieses Wochenende auf dem Ausstellungsgelände zur „Holledauer Wiesn“ dem Mainburger Gallimarkt.

Wir sind von Samstag bis Montag mit einer „griabigen Hüttn“ und diversen Köstlichkeiten vertreten. Schauen Sie doch einfach vorbei und kosten sie unsere Schmankerl.

Über Ihren Besuch würden wir uns sehr freuen!

Herzliche Grüße,

Ihr Hofladen beim Prößlbauer

Zum Gallimarkt 2019 >>

Newsletter#16

Sehr geehrte Kunden,

dieses Wochenende haben wir neues Rindfleisch.

Rinderpass Nr. 01118250065
Ohrmarkennummer: DE 09 882 43 708
Geburtsdatum: 31.12.2016
Geschlecht: männlich
Rasse: Fleischrind
Schlachtdatum: 30.08.2019

Seit dem Schlachttag gereift und abgehangen kommt es heute zerlegt und vakuumiert zu uns in den Laden. Alle Edel-, und Bratenstücke sind vorhanden! Kommen sie gleich vorbei und sichern sie sich die besten Stücke!

Schlachtfrische Innereien sind dieses Wochenende wieder vorhanden. Auch unsere beliebten Prößlbauer Grillwürste, Salami und Kochsalami gibt es noch bei uns im Laden.

Alle Kunden die Schweine bestellt haben, möchten doch bitte bis Ende September die Zerlegepläne im Hofladen abgeben. Sollten Sie Unterstüzung brauchen, können wir die Zerlegepläne bei uns im Hofladen ausfüllen. Der Zerlegeplan steht hier zum download für Sie zur Verfügung. Oder Sie testen die Onlineversion auf unserer Homepage. Sie können die Pläne auch fertig ausgefüllt als eMail an hofladen@proesslbauer.de oder als Fax an die Nummer +49 8751 61998-89 senden.

Über Ihren Besuch würden wir uns sehr freuen!

 

Herzliche Grüße,

Ihr Hofladen beim Prößlbauer

Zum Newsletter#16 >>

Newsletter#15

Sehr geehrte Kunden,

dieses Wochenende haben wir neues Rindfleisch. 14 Tage abgehangen. Alle Edel-, und Bratenstücke sind vorhanden! Kommen sie gleich vorbei und sichern sie sich die besten Stücke!

Auch schlachtfrische Innereien sind aktuell vorhanden.

Unsere leckere Rindersalami, Kochsalami und die Prößlbauer Bratwurst sind ebenfalls frisch eingetroffen.

Unser Bio-Wein Angebot konnten wir um einen fruchtbetonten Rosé der Winzerei Renzo Marinai aus 100% Sangiovese Traube erweitern. Er ist trocken, blumig und vollmundig im Geschmack. Passend als Aperitif bei sommerlichen Wetter und ein perfekter Partner für eine große Auswahl an Sommergerichten, Fisch und Meeresfrüchten.

Unser Seifenportfolio von „Holledauer Seifenrausch“ konnten wir mit einer Hanfölseife erweitern.

Herzliche Grüße,

Ihr Hofladen beim Prößlbauer

Zum Newsletter#15 >>

Newsletter#14

Sehr geehrte Kunden,

dieses Wochenende haben wir frisch geschlachtete Peking-Enten zum Verkauf. Die Enten können ohne Vorbestellung erworben werden. Nur solange der Vorrat reicht!

Des weiteren haben wir ausgekochtes und abgefülltes Gänseschmalz zum Braten und verfeinern von Speisen im Verkauf.

Unser Seifenportfolio von „Holledauer Seifenrausch“ konnten wir mit einer Buttermilchseife und mit Badebomben, für ein angenehmes Badevergnügen, aufwerten.

Besuchen Sie unsere Homepage unter http://www.proesslbauer.de online. Aktuell sind unsere Preislisten und eine Onlinebestellung unserer Geflügel und Schweine vorhanden. Auch die Newsletter werden in einem Archiv verfügbar sein. Unser Angebot wird ständig erweitert. Schauen sie doch einfach mal vorbei!

Nach wie vor werden Bestellungen über Hühner, Enten, Gänse und Puten angenommen (auch online).

Rindfleisch natürlich in gewohnt hervorragender Bio-Qualität und wöchentlich frisch.

Über Ihren Besuch würden wir uns sehr freuen!

Herzliche Grüße,

Ihr Hofladen beim Prößlbauer

Zum Newsletter#14 >>

Frauenbund erkundet Prößlbauer-Hof

Lindkirchen. Mit großem Interesse beteiligten sich 49 Personen an der diesjährigen Radltour des Frauenbundes nach Kleingundertshausen zum Prößlbauer. Der Hof findet bereits seit dem 16. Jahrhundert Erwähnung in den Gemeindechroniken und wird nach drei Jahrzehnten Verpachtung jetzt als Biobetrieb bewirtschaftet. Auf 21 Hektar weiden rund 150 Stück Rinder und in den Ställen gibt es Schweine, Hühner, Enten, Gänse und Puten. Nach einer ausführlichen Hofführung über das weitläufige Gelände durch idyllische Obstwiesen gab es zum Ausklang Kostproben der hauseigenen Würste, verschiedene gegrillte Bratwürste und Rindersteak auf Rucolasalat. Erfrischend waren die selbstgemachte Limonade und der frisch gepresste Apfelsaft. Die Teilnehmerinnen hatten auch die Möglichkeit zum Einkauf im Hofladen. Eine Kostprobe des selbstgebrannten Zwetschgenschnapses rundete die gelungene Tour ab. Fotos: Kawan

Newsletter#13

Sehr geehrte Kunden,

voller Stolz präsentieren wir ihnen dieses Wochenende unseren „EDLEN ZWETSCHGENBRAND“ aus Zwetschgen vom Prößlbauer-Hof.

Die aromatischen Zwetschgen von altem Baumbestand sind unbehandelt, handverlesen, mit Kern vergoren und umsichtig gebrannt. Im Geschmack fruchtig, weich und vielschichtig. 0,5l 48%Vol.

Besuchen Sie unsere Homepage unter http://www.proesslbauer.de online. Aktuell sind unsere Preislisten und eine Onlinebestellung unserer Geflügel und Schweine vorhanden. Auch die Newsletter werden in einem Archiv verfügbar sein. Unser Angebot wird ständig erweitert. Schauen sie doch einfach mal vorbei!

Nach wie vor werden Bestellungen über Hühner, Enten und Gänse angenommen (auch online). Die ersten Hühner können für ende Juni, Enten und Gänse für ende Oktober bestellt werden.

Rindfleisch natürlich in gewohnt hervorragender Bio-Qualität und wöchentlich frisch.

Über Ihren Besuch würden wir uns sehr freuen!

Herzliche Grüße,

Ihr Hofladen beim Prößlbauer

Zum Newsletter#13 >>

 

 

 

Öffnungszeiten
Freitag von 12:00 – 18:00 Uhr
Samstag von 08:00 – 13:00 Uhr

 

Kontakt:
Beate Liebner
Moosburger Str. 8
84048 Mainburg / Kleingundertshausen

 

Tel.: +49 (0)8751 61998-88
Fax: +49 (0)8751 61998-89

 

E-Mail: hofladen@proesslbauer.de
web: www.proesslbauer.de